Skip to content

Ich bin Aktivistin und Künstlerin. Das Ziel meiner Arbeit ist Menschen zu inspirieren, sich mit aktuell gesellschaftlich relevanten Themen wie bewussten Konsum, Minimalismus, Gerechtigkeit und Feminismus auseinanderzusetzen. Dafür nutze ich immer wieder neue Formate wie Kampagnen, Ausstellungen, Workshops und Podcast-Shows.

Ich bin Aktivistin und Künstlerin. Das Ziel meiner Arbeit ist Menschen zu inspirieren, sich mit aktuell gesellschaftlich relevanten Themen wie bewussten Konsum, Minimalismus, Gerechtigkeit und Feminismus auseinanderzusetzen. Dafür nutze ich immer wieder neue Formate wie Kampagnen, Ausstellungen, Workshops und Podcast-Shows.

Mein Ziel ist Menschen zu inspirieren.

Speakerin

WORKSHOPS, VORTRÄGE & PODCASTS

Die höchste Form von Lernen ist Lehren. Ich bin sehr dankbar, meine Expertise weitergeben zu dürfen, und dabei selber auch immer weiter dazuzulernen. In meinen Workshops und Vorträgen setze ich auf gegenseitige Inspiration. Zudem betreibe ich mehrere Podcast-Shows: In dem Podcast „Minimalismus JETZT!“ berichte ich z.B. von meinen minimalistischen Selbstversuchen.

 

Beraterin

BERATUNG UND KONZEPTION

Mir liegt konzeptionelles Arbeiten. Immer wieder bin ich davon fasziniert, wie Ideen entstehen und durch Entwicklung Form annehmen. Ein gutes Konzept ist in der Regel die Basis für den Erfolg eines jeden Vorhabens – ganz gleich, ob es um einen Fahrplan für das eigene Leben, die Erstellung eines Medienbeitrags oder die Konzeption einer wissenschaftlichen Abhandlung geht. 

Künstlerin

AUSSTELLUNGEN UND KUNST

Kunst und Ausstellungsobjekte zu entwickeln ist eine meiner Leidenschaften: Seien es Combine Paintings, Fotografien oder Exponate für politische Themen. Meine Ausstellung mit dem Titel „Wer braucht Feminismus?“ wandert seit 2014 durch Deutschland und war schon an über 40 Orten zu sehen. 2020 hatte die Ausstellung zu meinem neuen Projekt „the one thing“ Eröffnung.  

Meine Themen

Aktivismus

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed non risus. Suspendisse lectus tortor, dignissim sit amet.

Minimalismus

Minimalismus als Lebensstil ist eine wundervolle Inspiration um sich auf für einen selber Wesentliches zu fokussieren. Zudem regt er zu einem nachhaltigen Leben an und damit gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. In meiner Podcast-Show „Minimalismus JETZT“ berichte ich von meinen minimalistischen Selbstversuchen. Zudem gebe ich Workshops, berate und halte Vorträge. 

Feminismus

Ich setze mich mit meiner Kampagne „Wer braucht Feminismus?“ seit 2012 für die soziale Bewegung ein, die sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht und gegen geschlechtsbezogene Diskriminierung kämpft. Seit 2014 tourt die gleichnamige Wanderausstellung durch Deutschland. Mit meinem Team produziere ich zudem die Podcast-Show „Wer braucht Feminismus?“. Hier kommen Menschen zu Wort, die erläutern, warum sie den Einsatz für Feminismus wichtig finden. 

Newsletter

Kontakt