Jasmin Mittag

Aktivistin und Künstlerin

Kunst

Ich entwickele seit 2004 Combine Paintings. Combine Paintings sind aufhängbare Collagen – ich arbeite manchmal mit Leinwänden, oft mit anderen Untergründen. Die Bilder sind mit Hilfe von Farbe, allerlei Materialien und Objekten gestaltet. Meine Werke enthalten in der Regel persönliche Objekte, die mich einen Weg begleitet haben und für ein bestimmtes Lebensgefühl stehen. Das Arrangement der Bilder erzählt immer eine persönliche Geschichte, beschreibt eine Erfahrung oder eine Perspektive auf ein Thema.

Minimalismus als Inspiration

Die Dekonstruktion von Konsumgütern spielt vor allem in meinen neueren Werken eine Rolle. Mit zunehmender Beschäftigung mit dem Thema Minimalismus als Lebensstil möchte ich einerseits auf einer übergeordneten Ebene Kritik an unserer Konsumgesellschaft mitdenken und widerspiegeln. Die Dekonstruktion erlaubt oft in das Innere der Dinge zu schauen, sie zu hinterfragen und umzudeuten.
Anderseits sind meine Werke im Laufe der Zeit viel schlichter geworden und mit ihrem klaren Design nun auch ästhetisch minimalistischer als Werke aus meiner Anfangsphase, die zum Teil sehr wild und bunt waren.

„hello!?!“ – „crazy in love“ – „come closer“
Acryl und Collage auf Sperrholz (Musikkassetten, Hülle), ca 40 x 50 cm
Serie 2017

——-

„Mein Akku ist leer“ – „Ich komme in 5 Minuten“ – „Schick mal Fotos :)“ , Serie 2017
Acryl und Collage auf Sperrholz (Mobiltelefon), ca. 40 x 40 cm

________

Auswahl an bisherigen Ausstellungen:

SOLO:
clouds across the moon, Lindener Weinladen | 17. Januar – 31. Januar 2019
“my vision is my mission” | Vegan & Raw Hannover | 7. September – 22. September 2018
“the future is now” | kulturgut Hamburg | 1. Juli – 26. Juli 2017
“meeting you is meeting me” | Kulturzentrum Faust | 16. November – 28. Februar 2017
“pour your heart out” | leinehertz galerie | Januar – Februar 2017
“what will happen next?” | Kunstpanzer Hannover | 4. Dezember 2016 – 28. Januar 2017
“are you serious?” | Extrakt Nordstadt Hannover | 11. Juni 2016 – 6. November 2016
“draw the line” – Einzelausstellung | Galerie Jalokivi, Hannover | 9. April – 5. Juni 2016
„postrestaĵo“ | leinehertz galerie, Hannover | 3. Februar – 11. April 2014
“LOVE STORIES” | 4 h Kunst – Galerie Rammlmair, Hannover | 16. Februar 2014
“Go ahead” | Kunst im Siesta, Hannover | 18. Dezember 2013 – 2. Februar 2014

GRUPPENAUSSTELLUNGEN:
“MiNe’s MERZ” – mUSE Inspirationweek | Nordstadtbibliothek Hannover | Juni 2016
“Es ist deine Entscheidung” – Ausstellung zu Veganismus | Galerie Jalokivi | August 2015
“48-Stundenausstellung – …den Staub von der Seele waschen” | Kulturetage, Hannover | Oktober 2014
“Das Fremde” – Jubiläum der Galerie Rammlmair | Kunsthalle Faust, Hannover | Juli 2014
“Urnenwahl” | Galeria Lunar, Hannover | Mai 2014
“100 x 4h Art” | 4 h Kunst – Galerie Rammlmair, Hannover | 27. April 2014
“48-Stundenausstellung – Was mich bewegt, was sich bewegt” | Kulturetage, Hannover | Oktober 2013
“Art of Mine” | Artcorner, Hannover | November 2012
“48-Stundenausstellung – Symbiose” | Kulturetage, Hannover | Oktober 2012
“FotoGehn” | Kulturetage, Hannover | Juni 2012
“Starke Orte” | Musisches Zentrum Bochum | Juni 2009